';

sportphysio
therapie

Mein sportphysiotherapeutisches Angebot umfasst folgende Leistungen:

Functional Movement Screen (FMS)

Dieses Functional-Movement-Übungsprogramm integriert sowohl sportartspezifische als auch individuelle Bewegungsmuster. Auf diese Weise kann jeder Sportler seine Bewegungsabläufe harmonisieren, denn nicht jedes Fitnessprogramm ist für jeden Athleten geeignet. Individuelles, korrektives Training auf der Basis des FMS kann langfristig nicht nur die Leistung des Sportlers erhöhen, sondern beugt auch Verletzungen vor. Dies konnten wissenschaftliche Studien nachweisen. In den USA wurde das Verletzungsrisiko so von verschiedenen Gruppen wie Feuerwehrleuten und professionellen Footballspielern auf Basis von deren FMS-Testergebnissen prognostiziert und tatsächlich erwies sich der Functional Movement Screen als zuverlässiger Indikator für die Verletzungsanfälligkeit. Das Verletzungsrisiko der Footballspieler und krankheitsbedingte Fehltage der Feuerwehrleute konnten dann durch Intervention und gezielten Übungsprogramme nachweisbar gesenkt werden. Der Functional Movement Screen als Diagnoseinstrument ist die Voraussetzung für einen individuellen Trainingsplan. Er ist für gesunde Sportler geeignet, die nicht unter aktuellen Verletzungen oder Schmerzen leiden – in diesem Fall ist eine gezielte Diagnostik durch einen Arzt erforderlich.

Kinesio Tape

Bei einem kinesiologischem Tape handelt es sich um ein elastisches, selbstklebendes, therapeutisches Tape aus einem dehnbaren, textilen Material, auf das ein Polyacrylatkleber aufgebracht ist. Unter Anwendung spezieller, unterschiedlicher Techniken („Taping“) wird dieses Tape auf die Haut aufgebracht und soll dort unterschiedliche Wirkungen erzielen. Die Farben spielen dabei keine Rolle, sondern eher die Technik, wie das Tape geklebt wird.

Medical Flossing

Flossing bezeichnet das relativ stramme Umwickeln von Extremitätengelenken oder -teilen mittels eines speziell dafür entwickelten Gummibandes und einer speziellen Applikationstechnik. Es läßt sich in nahezu alle üblichen Therapie-Methoden integrieren.

Ein Gelenk fest abbinden und bewegen – das ist das Prinzip des sogenannten Medical Flossings. Die neue Therapiemethode leitet sich vom sogenannten Voodoo-Flossing ab, das in den letzten Jahren von den USA aus die Fitness-Studios in Europa erobert hat.

Dabei werden Gelenke und Muskeln mit einem elastischen Band lokal abgebunden, der sogenannte Schwammeffekt, welcher dazu führt, dass der hohe Druck das Gewebe gleichsam auspresst und den lymphatischen Abfluss verstärkt. Zum anderen sorgt die Verbindung von äußerem Druck und Bewegung im Gelenk dafür, dass sich Bindegewebsschichten gegeneinander verschieben, die zuvor – etwa durch Verletzungen und Vernarbungen – miteinander verklebt waren.

Mannschafts- und sportlerbetreuung

Du bist aktiver Sportler und übst eine oder mehrere Sportarten aus? Du willst dich in der einen oder anderen Sportart verbessern? Du bist zur Zeit verletzt und brauchst physiothrapeutische Betreuung? Dabei kann ich dir helfen!

In ausführlichen Gesprächen und Tests wird gemeinsam eine Zielrichtung festgelegt und ausgewogen Defizite werden wegtrainiert bzw. verbessert.

Du suchst für dich oder dein Team eine sporttherapeutische Betreuung, die präventiv oder aber erste direkte Hilfe bei Sportverletzungen leisten soll?

Dann solltest du Kontakt mit mir aufnehmen. Ich habe jahrelange Erfahrung im Breiten- und Leistungssport. Nicht nur als Therapeut, sondern auch als Sportler und Trainer.

Termin Vereinbaren